Produkte

  • 461201 | Messwertgeber für Helligkeit


    Der richtungsunabhängige Helligkeitsgeber ist an die Augenempfindlichkeit angepasst und dient der Erfassung der Tageslichtstärke bzw. der Umgebungshelligkeit des oberen Halbraumes.
    Die beiden Ausgangssignale des Helligkeitsgebers werden als beleuchtungsproportionale Spannungen oder Ströme abgegeben. Sie können als Eingangssignal beispielsweise für die Steuerung von Beschattungs-, Heizungs- und Bewässerungsanlagen in automatisch geregelten Gewächshäusern oder als Dämmerungssensor genutzt werden.
    Messbereich 0...10 / 50 / 100 / 150 kLux
    Genauigkeit ± 3 % vom Messbereich
    Ausgang 1
    0...20 mA oder 4...20 mA
    (Bürde max. 350 Ohm am Stromausgang)
    oder 0...10 V (max 5 mA)
    Ausgang 2 wie Ausgang 1, jedoch für 0...1 kLux
    Spektralbereich 350...820 nm
    Halbwinkel 180°
    Betr.spannung 15...36 V DC oder 15...24 V AC
    Umgebungstemp. -30...+70 °C
     Abmessungen ø 70 x 120 mm
    Gewicht
    ca. 0,2 kg

    Dokumente zum Download:


    Anfrage »

« zurück
zur Übersicht